Sie setzt sich für folgende Themen ein

  • Akzeptanz gegenüber Autisten
  • Selbstakzeptanz der Autisten
  • individuelle Förderungen von Talenten mancher Autisten